08.01.2018 / dbb beamtenbund und tarifunion/komba gewerkschaft

Jahrestagung des dbb hat begonnen

Logo dbb Jahrestagung 2018 (© dbb)
Logo dbb Jahrestagung 2018 (© dbb)

Mit einer starken Delegation ist die komba gewerkschaft auch in diesem Jahr auf der dbb-Tagung (8.-9. Januar 2018) in Köln vertreten.

„Deutschland hat gewählt – Was nun?“ Diese derzeit mehr als berechtigte Frage stellt die komba-Dachorganisation in den Mittelpunkt ihrer Tagung und hat Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft sowie den Fachgewerkschaften eingeladen, gemeinsam darüber zu diskutieren.

Doch nicht nur darüber sprechen die geladenen Gäste. Es geht darüber hinaus um die zunehmende Digitalisierung des Alltags und der Arbeitswelt, die vor den Kolleginnen und Kollegen im öffentlichen Dienst nicht Halt macht und deren Arbeitsabläufe verändert, sowie die Entwicklungen im Berufsbeamtentum.

Der neu gewählte dbb-Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach (komba gewerkschaft) begrüßt unter anderem Staatssekretär Hans-Georg Engelke (in Vertretung des Bundesinnenministers Dr. Thomas de Maizière (CDU)), den Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen Lutz Lienenkämper (CDU) und die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln Henriette Reker. Am Nachmittag wird neben Arne Schönbohm, Präsident Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik, auch der FDP-Fraktionsvorsitzende Christian Lindner erwartet.

Die Delegation der komba gewerkschaft nutzt diese Plattform für einen regen Austausch und Gespräche mit Vertreterinnen und Vertretern aus Bund und Ländern.

Mehr Informationen zur Jahrestagung 2018 auf den Sonderseiten des dbb beamtenbund und tarifunion.

Kontakt

komba gewerkschaft bremen
Rembertistr. 28
28203 Bremen
Tel.:    0421 6900582 
von     9:00-12:00 Uhr
Mail:   info(at)komba-bremen.de

Wichtige Info

(05.12.2017) Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das 1. Quartal erfolgt am 28. Februar 2018 (Verwendungszweck = komba gewerkschaft bremen Mitgliedsbeitrag komba 1/2018).

(Änderungen) Sehr geehrte Mitglieder, damit Sie alle unsere Leistungen wahrnehmen können, aber auch um die Gewerkschaftsbeiträge richtig abrufen zu können, bitten wir Sie, etwaige Veränderungen durch Umzüge, Kontenänderungen, Arbeitgeberwechsel etc. ... mitzuteilen. Ein Änderungsformular finden Sie im Kasten "komba informativ".

Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft