23.03.2018

21. Landesjugendtag der komba jugend nrw

(Foto: © komba jugend nrw / Markus Klügel)
(Foto: © komba jugend nrw / Markus Klügel)

„Perspektive Mensch“ - unter diesem Motto kamen vom 16.-17. März 2018 rund 100 Delegierte zum 21. Landesjugendtag der komba jugend nrw in Moers zusammen.

Durch Christian Dröttboom und Susanne Aumann war die komba jugend bund vor Ort vertreten.

Schon vor dem offiziellen Start des Landesjugendtags trafen sich die Delegierten aus einem feierlichen Anlass. Da die komba jugend nrw in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen feiert, kamen neben den Jugend-Delegierten viele ehemalige Mitglieder der vergangenen Landesjugendleitungen dazu. Dass Gewerkschaftsarbeit heutzutage noch genau so wichtig ist, wie in der Vergangenheit, zeigt auch die aktuelle Einkommensrunde. Die Teilnehmer des Landesjugendtags ließen es sich nicht nehmen, ein klares Zeichen für den öffentlichen Dienst zu setzen. Gemeinsam mit dem gleichzeitig stattfindenden Bundesjugendausschuss der dbb jugend machten sie die berechtigten  Jugend-Forderungen nach 100 Euro mehr, unbefristeter Übernahme und 30 Tagen Urlaub deutlich. Die jugendspezifischen Positionen wurden öffentlichkeitswirksam anhand eines „Riesen-Scrabble“ Spiels dargestellt.

Auch für die Zukunft ist die komba jugend nrw mit ihrer neu gewählten Landesjugendleitung bestens aufgestellt. Paulina Lut aus Aachen wurde mit einem herausragenden Ergebnis von 92% erneut zur Landesjugendleiterin gewählt. Valentina van Dornick aus Willich, bisher stellvertretende Vorsitzende, wurde zur ersten Stellvertreterin gewählt. Auch Markus Schedding (Solingen) und Thomas Stiels (Mönchengladbach) gehören nach ihrer Wiederwahl erneut als stellvertretende Vorsitzende der Landesjugendleitung an. Komplettiert wird das Gremium durch die neu gewählte Stellvertreterin Lisa Friedrich (LWL) sowie die neu gewählten Stellvertreter Florian Klink (Hamm) und Aljoscha Zils (Duisburg).

Alexander Dick, Judith Pickartz und Sebastian Schallau traten nicht erneut zur Wahl an. Der Landesjugendtag bedankte sich für deren langjähriges, großes Engagement mit Standing Ovations und verabschiedete sie feierlich und mit vielen bunten Erinnerungen.

Neben den jungen Delegierten aus rund 40 Jugendgruppen nahm auch Andreas Hemsing, Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft und Landesvorsitzender der komba nrw, an der Veranstaltung teil und dankte den jungen Gewerkschaftern für ihr großartiges Engagement.

Die komba Bundesjugendleitung bedankt sich für die gelungene Veranstaltung, gratuliert der neu gewählten NRW-LJL von Herzen und wünscht viel Erfolg für die kommende Amtsperiode. Die Vorfreude auf die Zusammenarbeit und das nächste Wiedersehen beim Bundesjugendausschuss in Weimar ist bereits groß!

Kontakt

komba gewerkschaft bremen
Rembertistr. 28
28203 Bremen
Tel.:    0421 6900582 (AB) 
von     9:00-12:00 Uhr
Mail:   info(at)komba-bremen.de

Wichtige Info

(05.12.2017) Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das 2. Quartal erfolgt am 18. Juni 2018 (Verwendungszweck = komba gewerkschaft bremen Mitgliedsbeitrag komba 2/2018).

(Änderungen) Sehr geehrte Mitglieder, damit Sie alle unsere Leistungen wahrnehmen können, aber auch um die Gewerkschaftsbeiträge richtig abrufen zu können, bitten wir Sie, etwaige Veränderungen durch Umzüge, Kontenänderungen, Arbeitgeberwechsel etc. ... mitzuteilen. Ein Änderungsformular finden Sie im Kasten "komba informativ".

Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft