02.09.2014 / komba gewerkschaft

Feuerwehr-Info Nr. 3/2014

Feuerwehrbeamten unangefochten die Berufsgruppe mit dem höchsten Ansehen

Die große Mehrheit der Bürger ist mit den Leistungen des öffentlichen Dienstes in Deutschland zufrieden. Den Beamten werden deutlich häufiger positive und sehr viel seltener negative Eigenschaften zugeordnet als in den vergangenen Jahren. Das geht aus der diesjährigen „Bürgerbefragung öffentlicher Dienst“ hervor, die das Meinungsforschungsinstitut forsa für den dbb beamtenbund und tarifunion durchgeführt hat.

Unter den Berufsgruppen mit dem höchsten Ansehen steht unangefochten der Feuerwehrmann/-frau auf Platz eins. Mit 95 Prozent nehmen sie die Topposition ein, gefolgt von Kranken- und Altenpfleger, Arzt, Polizist und Mitarbeiter in Kitas. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Feuerwehrbeamten noch einen Prozentpunkt zulegen, zum Jahr 2007, in dem die erste Bürgerbefragung durchgeführt wurde, sogar 5 Prozentpunkte.

Eckhard Schwill, Justiziar der komba gewerkschaft: „Die Feuerwehrkollegen setzen häufig ihr Leben für die Bevölkerung aufs Spiel. Sie sind immer da, wenn Menschen in Not sind. Wie die Umfrage zeigt, wird dieser unermüdliche Einsatz auch entsprechend von der Bevölkerung honoriert.“

Der Fachbereichsvorsitzende NRW, Valentino Tagliafierro, und der Bundesfachbereichsvorsitzende Feuerwehr und Rettungsdienst, Thorsten Fuchs, sind sich einig: Die Umfrage spiegelt die qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Arbeit der Kolleginnen und Kollegen in den öffentlichen Feuerwehren, Rettungsdienst, Werkfeuerwehren, Leitstellen und auch an den Feuerwehrschulen und Aufsichtsbehörden der Länder wieder. Es zeigt, wie wichtig es für die öffentlichen Arbeitgeber und die Politik ist, motiviertes und gut ausgebildetes Personal zu haben.

Tagliafierro und Fuchs: „Wir wünschen uns, dass dies vielerorts auch so honoriert wird und sich der Stellenwert der Feuerwehr in Zukunft für die Kolleginnen und Kollegen in entsprechend dotierten höherwertigen Stellen bzw. Beförderungen widerspiegelt.“

Alle Ergebnisse der „Bürgerbefragung öffentlicher Dienst“ können über die Website des dbb beamtenbund und tarifunion www.dbb.de eingesehen sowie als pdf-Dokumentation heruntergeladen werden.

Köln, den 02.09.2014
V.i.S.d.P. Eckhard Schwill, Justiziar komba gewerkschaft, Norbertstr. 3, 50670 Köln

Feuerwehr-Info Nr. 3/2014 "Feuerwehrbeamten unangefochten die Berufsgruppe mit dem höchsten Ansehen" als pdf-Dokument zum Downloaden

Nach oben
Kontakt

komba gewerkschaft bremen
Rembertistr. 28
28203 Bremen
Tel.:    0421 6900582 (AB) 
von     9:00-12:00 Uhr
Mail:   info(at)komba-bremen.de
Insta:  @komba_bremen

Nach oben
Wichtige Info

(01.04.2022) Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das 2. Quartal erfolgt am 30. Juni 2022  (Verwendungszweck = komba gewerkschaft bremen Mitgliedsbeitrag komba 4/2022).

(Änderungen) Sehr geehrte Mitglieder, damit Sie alle unsere Leistungen wahrnehmen können, aber auch um die Gewerkschaftsbeiträge richtig abrufen zu können, bitten wir Sie, etwaige Veränderungen durch Umzüge, Kontenänderungen, Arbeitgeberwechsel etc. ... mitzuteilen. Ein Änderungsformular finden Sie im Kasten "komba informativ".

Nach oben
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Nach oben
Kampagne der komba gewerkschaft

kampagne der komba gewerkschaft

Nach oben
Nach oben
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Nach oben