© GDJ / pixabay.com
© GDJ / pixabay.com

Deutscher Pflegetag 2021: Die Zukunft des Pflegeberufs

Ob als Angehörige, selbst Pflegebedürftige und vor allem als Beschäftigte: Das Thema Pflege geht uns alle an. Doch wie steht es um die Kolleginnen und Kollegen in der Pflege? Wie steht es um den Pflegeberuf aktuell und in Zukunft?Mehr

Die komba Bundesleitung steht: (v.l.n.r., hinten) Kai Tellkamp (SH), Isabell Markus (komba jugend), Sandra van Heemskerk (NRW); vorne: Sandra Müller (RP), Andreas Hemsing (NRW), Christoph Busch (NRW), es fehlt Adalbert Abt (Bayern) (Foto: © komba gewerkschaft)
Die komba Bundesleitung steht: (v.l.n.r., hinten) Kai Tellkamp (SH), Isabell Markus (komba jugend), Sandra van Heemskerk (NRW); vorne: Sandra Müller (RP), Andreas Hemsing (NRW), Christoph Busch (NRW), es fehlt Adalbert Abt (Bayern) (Foto: © komba gewerkschaft)

komba gewerkschaft: Bundesspitze gewählt

Andreas Hemsing bleibt Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft. Mit 99,19 Prozent der Stimmen wurde er auf dem komba Bundesgewerkschaftstag (10.09.2021) in Berlin im Amt bestätigt. Mehr

© qimono / pixabay.com
© qimono / pixabay.com

Deutscher Pflegetag 2020 online: Zukunft der Pflege im Zeichen von Corona

komba gewerkschaft und Teilnehmende aus Pflegeberufen, Politik, Wirtschaft und Verbänden für die Weiterentwicklung und Wertschätzung der Gesundheits- und Krankenpflege. 7. Deutsche Pflegetag (11./12. November 2020) diesmal als Online-Veranstaltung. CMehr

© GDJ / pixabay.com
© GDJ / pixabay.com

Videopodcast EKR 2020: Mehr für Gesundheit und Pflege

Die Einkommensrunde für den öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen ist am 24. Oktober 2020 zu Ende gegangen. dbb und komba bezeichnen die Einigung als "Corona-Kompromiss".Mehr

© komba Landesgewerkschaften und Untergliederungen; Friedhelm Windmüller / dbb
© komba Landesgewerkschaften und Untergliederungen; Friedhelm Windmüller / dbb

EKR 2020: Kompromiss erzielt - Bewertung des Ergebnis (mit Podcast)

Die Einkommensrunde 2020 für Beschäftigte von Kommunen und Bund ist am Sonntag (25.10.2020) mit einer Einigung zu Ende gegangen. Vor allem die unteren Einkommensgruppen, der öffentliche Gesundheitsdienst und der Pflegebereich haben eine Aufwertung erMehr

Die Verhandlungsführer erläutern das Ergebnis den Medien, v.l.n.r.: Ulrich Mädge (VKA), Horst Seehofer (Bund), Frank Werneke (ver.di), Ulrich Silberbach (dbb) (Foto: © Friedhelm Windmüller / dbb)
Die Verhandlungsführer erläutern das Ergebnis den Medien, v.l.n.r.: Ulrich Mädge (VKA), Horst Seehofer (Bund), Frank Werneke (ver.di), Ulrich Silberbach (dbb) (Foto: © Friedhelm Windmüller / dbb)

Der Corona-Kompromiss

Das Machbare erreicht. Gesundheitsbereich spürbar aufgewertet.Mehr

© dbb beamtenbund und tarifunion
© dbb beamtenbund und tarifunion

Tarifeinigung mit Bund und Kommunen

Corona-Kompromiss im öffentlichen DienstMehr

Andreas Hemsing (links), Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft (Foto: © Friedhelm Windmüller / dbb)
Andreas Hemsing (links), Bundesvorsitzender der komba gewerkschaft (Foto: © Friedhelm Windmüller / dbb)

Einkommensrunde Bund und Kommunen 2020

dbb: Verhandlungserfolg ist möglichMehr

Einkommensrunde 2020: Streiks nach unzureichendem Angebot

Vor Beginn der dritten Runde kam ein Angebot der Arbeitgeber in den aktuellen Tarifauseinandersetzungen für die Beschäftigten von Kommunen und Bund. Die komba gewerkschaft bewertet es als unzureichend. Mit bundesweiten Streiks und Aktionen setzt sie Mehr

© komba gewerkschaft nrw
© komba gewerkschaft nrw

„Wir kämpfen für unsere Forderungen“

Unter dem Motto „Meter für Moneten“ radelten Beschäftigte der Stadt Bonn am Montag (19. Oktober) durch die Bundesstadt, um für bessere Arbeitsbedingungen und höhere Löhne für die rund 2,5 Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen zu demonstrierenMehr

EKR 2020: Nebelkerze oder erster Schritt?

Arbeitgeber machen ein erstes Angebot. Alle Infos gibt es hier. Mehr

EKR 2020: komba-Streiks und Aktionen bundesweit

Nachdem das Angebot der Arbeitgeber in Runde zwei der Tarifverhandlungen ausblieb, ruft die komba gewerkschaft an mehr und mehr Standorten zum Streik auf. Bundesweit treten Beschäftigte in den Ausstand.Mehr

VERTAGT! Silberbach: „So kommen wir nicht weiter“

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst 2020Mehr

© Friedhelm Windmüller / dbb
© Friedhelm Windmüller / dbb

Einkommensrunde im öffentlichen Dienst: Ein schneller Tarifabschluss ist möglich

Wir sind verhandlungsbereit und wenn Herr Mädge wirklich einen schnellen Abschluss will, können wir das gleich dieses Wochenende hier in Potsdam erledigen“, erklärte der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach vor Beginn der Gespräche zur zweiten VerMehr

© komba Kreisgruppe Peine
© komba Kreisgruppe Peine

Einkommensrunde 2020: Kommunal-Verwaltung - Das Fundament des Staates bröckelt

Beschäftigte des öffentlichen Dienstes der Kommunen haben an über 70 Standorten bundesweit für angemessene Bezahlung protestiert. Der dbb Bundesvorsitzende Ulrich Silberbach übte scharfe Kritik an den Arbeitgebern.Mehr

© free-photos / pixabay.com
© free-photos / pixabay.com

Tag des öffentlichen Dienstes: Die Zeit ist jetzt

Leistungsfähig und systemrelevant sind Adjektive, die definitiv auf den öffentlichen Dienst zutreffen. In Zeiten von Corona zeigt sich die Einsatzbereitschaft der Beschäftigten einmal mehr. Die kommunalen Arbeitgeber beweisen mit Blick auf die EinkomMehr

© aalmeidah / pixabay.com
© aalmeidah / pixabay.com

Test auf Corona-Virus auch ohne Nachweis von Symptomen

Die komba gewerkschaft begrüßt grundsätzlich die vom Bundesgesundheitsministerium erlassene Verordnung vom 8. Juni 2020 zum Anspruch auf bestimmte Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2. Tests sind deMehr

© PublicDomainPictures/pixabay.com
© PublicDomainPictures/pixabay.com

Pflegekräfte müssen im Fokus bleiben

Der Alltag in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen ist durch Corona ein anderer geworden. Die anhaltend angespannte Personalsituation in diesen Bereichen bleibt. Wertschätzung für die Leistungen hat viele Gesichter und sie geht alle an – nicht nur amMehr

© GDJ / pixabay.com
© GDJ / pixabay.com

Der komba Fachbereich Gesundheit und Pflege informiert:

Erinnerung: Zusatzurlaub für Wechselschichtarbeit und Urlaubshöchstgrenzen im Krankenhaus ab 2019 erhöht!Mehr

© GDJ / pixabay.com
© GDJ / pixabay.com

komba gewerkschaft: Taten müssen zügig folgen!

"Konzertierte Aktion Pflege" der Bundesregierung legt Ergebnisse vorMehr

v.l.n.r.: Klaus-Dieter Schulze, Andreas Westerfellhaus, Andreas Hemsing, Stefanie Richter (Foto: © komba gewerkschaft)
v.l.n.r.: Klaus-Dieter Schulze, Andreas Westerfellhaus, Andreas Hemsing, Stefanie Richter (Foto: © komba gewerkschaft)

Wege aus dem Pflegenotstand

komba im Gespräch mit dem Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung WesterfellhausMehr

© sabinevanerp / pixabay.com
© sabinevanerp / pixabay.com

Anhörung im Gesundheitsausschuss

Pflegepersonal-Stärkungsgesetz: Richtiges SignalMehr

© rawpixel / pixabay.com
© rawpixel / pixabay.com

Untergrenzen für Pflegekräfte: Ja, aber…

Die Lage im Pflegebereich ist besorgniserregend. Der Notstand greift weiter um sich. Leidtragende dieser Entwicklung sind Beschäftigte und Patient/innen. Der Bundesfachbereich Gesundheit und Pflege der komba gewerkschaft informiert:Mehr

Podcast zur Eröffnung des Rechtsgutachtens zur aktuellen Situation der Pflegekräfte in den Vitos Klinik Weil-Lahn gGmbH in Hadamar

Sind Pflegekräfte dazu verpflichtet, freiheitsentziehende Maßnahmen an forensischen Patienten vorzunehmen?

Andreas Hemsing (l.) im Gespräch mit Jens Spahn. (© Patrick Rohmann)
Andreas Hemsing (l.) im Gespräch mit Jens Spahn. (© Patrick Rohmann)

Bundesvorsitzender trifft Gesundheitsminister

Im Pflege- und Gesundheitssektor muss vieles besser werden. Der Gesprächsbedarf ist groß. Zu einem ersten Austausch trafen sich am Freitag (20. Juli) komba-Bundesvorsitzender Andreas Hemsing und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Mehr

©PublicDomainPictures/pixabay.com
©PublicDomainPictures/pixabay.com

Pflege in Not: Zeit für Systemänderungen

Erschreckend, aber für die komba gewerkschaft wenig überraschend, ist die aktuelle Zahl der unbesetzten Stellen in Altenheimen und Kliniken. Bundesweit fehlen zehntausende Fach- und Hilfskräfte. Der Internationale Tag der Pflege (12. Mai) ist Anlass,Mehr

Der Bundesvorstand der komba gewerkschaft mit Max Finzel (vorne, vierter von rechts) (Foto: © komba gewerkschaft)
Der Bundesvorstand der komba gewerkschaft mit Max Finzel (vorne, vierter von rechts) (Foto: © komba gewerkschaft)

komba gewerkschaft: Perspektiven und Ziele

Arbeitstagung des Bundesvorstand der komba gewerkschaft in KönigswinterMehr

Original: © rawpixel/pixabay.com
Original: © rawpixel/pixabay.com

Gesund und sicher arbeiten

Eine gute Arbeitsgestaltung und die richtigen Präventionsmaßnahmen fördern gesunde Beschäftigte. Am Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz (28. April) rückt die komba gewerkschaft die Bedeutung des gesunden und sicheren Arbeitens in deMehr

Neuer dbb Film

Menschen im Dienst der MenschenMehr

© TheShiv / pixabay.com
© TheShiv / pixabay.com

Internationaler Tag der Pflege: Neuausrichtung am Pflegebedarf

Ob als Angehörige, selbst Pflegebedürftige und vor allem als Beschäftigte, das Thema Pflege geht alle an. Doch wie steht es um die Pflege der Pflege? Zum Internationalen Tag der Pflege (12. Mai) hat sich der komba Fachbereich Gesundheit und Pflege geMehr

© Thorben Wengert / pixelio.de
© Thorben Wengert / pixelio.de

Weltgesundheitstag: Depression als Volksleiden

Der diesjährige Weltgesundheitstag (7. April) steht unter dem Oberthema Depression. Immer mehr Menschen leiden unter dieser psychischen Erkrankung. Laut Depressionsatlas und Gesundheitsreports sind die Beschäftigten der Gesundheits- und PflegebrancheMehr

komba Logo Fachbereich Gesundheit und Pflege
komba Logo Fachbereich Gesundheit und Pflege

Der komba Fachbereich Gesundheit und Pflege informiert:

Neue Entgeltordnung (EGO) - Was passiert, was muss ich machen, wer hilft mir bei Fragen?Mehr

Foto: © iceteastock / fotolia.com
Foto: © iceteastock / fotolia.com

Gesetzentwurf Drittes Pflegestärkungsgesetz: Neuregelungen sind schlüssig

Als schlüssig bewertet der dbb die im Entwurf eines Dritten Pflegestärkungsgesetzes vorgesehenen Neuregelungen. „Wir begrüßen vor allem die zahlreichen Verbesserungen zur Stärkung der kommunalen Beratungs- und Unterstützungsangebote“, sagte der stellMehr

Foto: © iceteastock / fotolia.com
Foto: © iceteastock / fotolia.com

Unverzichtbar und anspruchsvoll: Pflegeberufe in Deutschland

Zum Internationalen Tag der Pflege (12. Mai 2016) dankt die komba gewerkschaft den zahlreichen Beschäftigten der pflegenden Berufszweige für ihre großartige Arbeit.Mehr

Bild: © Gina Sanders / fotolia.com
Bild: © Gina Sanders / fotolia.com

Weltgesundheitstag: An Beschäftigte am Menschen denken

Der Weltgesundheitstag unterstreicht jährlich am 7. April die Relevanz der Gesundheit. Die komba gewerkschaft nimmt diesen Tag zum Anlass, auf die desolate Situation der Beschäftigten im Gesundheits- und Pflegewesen aufmerksam zu machen. Mehr

Andreas Hemsing (Foto: © Friedhelm Windmüller, dbb verlag)
Andreas Hemsing (Foto: © Friedhelm Windmüller, dbb verlag)

Branchentag in Dortmund: Gesundheitswesen droht Kollaps – Verlierer sind Kollegen und Patienten

Der Druck auf die Beschäftigten in der Gesundheitsbranche wächst und wächst. Arbeitgeber und Politik verweigern entsprechende Anerkennung. Zeit, dass sich in der kommenden Einkommensrunde endlich etwas an der desolaten Situation ändert. Die Klinikum-Mehr

Bild: © Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: © Thorben Wengert / pixelio.de

Profit vor Gesundheit

Eine Reportage des Team Wallraff machte in dieser Woche auf die erschreckenden Missstände in deutschen Kliniken aufmerksam. Der komba Fachbereich Gesundheit fordert die Politik zum Handeln auf. Mehr

Bild: © Aka / pixelio.de
Bild: © Aka / pixelio.de

Stellungnahme zur Reform der Pflegeberufe

An der Anhörung des Gesundheitsministeriums zum Entwurf eines Pflegeberufe-Reformgesetzes beteiligte sich am Freitag (11. Dezember 2015) auch der dbb. Für die Stellungnahme hat der Dachverband die Expertise des komba Bundesfachbereiches Gesundheit anMehr

Bild: © Gina Sanders / fotolia.com
Bild: © Gina Sanders / fotolia.com

Gesundheitswesen: Patientenwohl rückt in Ferne

Sowohl in der Kranken- als auch in der Altenpflege steht das Gesundheitswesen schon lange vor großen Problemen. Aufgrund des Älterwerdens der Gesellschaft nimmt die Krankenhaus- und Pflegewahrscheinlichkeit in den kommenden Jahren stetig zu. Damit stMehr

Situation der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege in NRW: STOP - es reicht, es ist bereits zu viel! (Bild: © Peter Smola / pixelio.de)
Situation der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege in NRW: STOP - es reicht, es ist bereits zu viel! (Bild: © Peter Smola / pixelio.de)

Pflegesituation in Deutschland am Beispiel NRW: WDR berichtet

Die Probleme der Beschäftigten im Bereich der Kranken- und Altenpflege sind vielfältig: Akuter Personalmangel, gestiegene Arbeitsanforderungen und mangelnde Wertschätzung gehören laut komba gewerkschaft dazu. Der WDR machte jetzt in einem InternetbeiMehr

Ulrich Silberbach (Foto: © dbb)
Ulrich Silberbach (Foto: © dbb)

Zweites Pflegestärkungsgesetz

Silberbach: Pflegebedürftigkeitsbegriff wird endlich reformiert Mehr

Logo des Bundesfachbereichs Gesundheit

Einrichtung von Pflegekammern in Deutschland

Aktuelle Information des Bundesfachbereichs Gesundheit der komba gewerkschaft und der gkl berlinMehr

Bild: © Thorben Wengert / pixelio.de

BFB Gesundheit - Info 1/2015

Stellungnahme des Vorstandes des BFB Gesundheit der komba gewerkschaft zu der geplanten Krankenhausreform 2015:Mehr

Krankenhausreform soll 2015 kommen

komba Bundesfachbereich Gesundheit erarbeitet StellungnahmeMehr

Bild: © Gina Sanders / fotolia.com

Bundesfachbereich Gesundheit informiert:

BAG-Urteil zu den Überstunden bei Wechselschicht- und Schichtarbeit - Geltendmachung von AnsprüchenMehr

Bilkd: Thorben Wengert / pixelio.de

Überstundendefinition bei Wechselschicht- und Schichtarbeit

BAG-Urteil vom 25. April 2013 - Geltendmachung von AnsprüchenMehr

Foto: dbb

dbb Meldung: In der Pflege müssen wir europäisch denken

Ulrich Silberbach unter anderem zum Trilog über die europaweite Anerkennung des PflegeberufsMehr

Foto: iceteastock / fotolia.com

Krankenhausgipfel der Spitzenverbände springt zu kurz

Geldspritzen für angeschlagene Krankenhäuser reichen nicht aus – komba gewerkschaft fordert Kurswechsel in der Gesundheitspolitik: Ausstieg aus der ÖkonomisierungMehr

<< Erste< zurück1-5051-79vor >Letzte >>
Nach oben
Kontakt

komba gewerkschaft bremen
Rembertistr. 28
28203 Bremen
Tel.:    0421 6900582 (AB) 
von     9:00-12:00 Uhr
Mail:   info(at)komba-bremen.de
Insta:  @komba_bremen

Nach oben
Wichtige Info

(01.10.2021) Der Einzug der Mitgliedsbeiträge für das 4. Quartal erfolgt am 30. Dezember 2021 (Verwendungszweck = komba gewerkschaft bremen Mitgliedsbeitrag komba 10/2021).

(Änderungen) Sehr geehrte Mitglieder, damit Sie alle unsere Leistungen wahrnehmen können, aber auch um die Gewerkschaftsbeiträge richtig abrufen zu können, bitten wir Sie, etwaige Veränderungen durch Umzüge, Kontenänderungen, Arbeitgeberwechsel etc. ... mitzuteilen. Ein Änderungsformular finden Sie im Kasten "komba informativ".

Nach oben
Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft

Elf gute Gründe für eine Mitgliedschaft in der komba gewerkschaft

Nach oben
Kampagne der komba gewerkschaft

kampagne der komba gewerkschaft

Nach oben
Nach oben
Imagefilm der komba gewerkschaft

Imagefilm der komba gewerkschaft

Nach oben